Dienstag, 9. Februar 2021

Hotline Kinderschutz

Kind im Not? Familie in der Krise? Kennst du schon die Hotline Kinderschutz? Oder www.jugendnotmail.berlin ?? Manchmal tut es gut, sich Hilfe zu holen. Auch die Schilleria ist per Telefon erreichbar. 03049964710 oder per Mail unter Kontakt.



Freitag, 5. Februar 2021

girls* Talk - Es gibt viel zu entdecken!





















„Welche Periodenprodukte gibt es und welches passt zu mir? In welchen Situationen wurde ich schon mal wegen meines Geschlechtes diskriminiert? Und was bedeutet eigentlich Asexuell?“

 

Die Schilleria hat eine neue Broschüre entworfen, welche wir euch heute voller Freude zum Download bereitstellen möchten.

Es ist für Fachkräfte und Pädagogen, Eltern, Mädchen* und junge Frauen*, die gerne spielerisch miteinander über die normalsten Dinge der Welt reden möchten. GenderBullshit Bingo, Tabu oder Herzkartenspiele... für jeden gibt es was zu lernen und zu entdecken.


>> Ladet die Broschüre hier runter und druckt sie euch aus. Bereitet alles gemeinsam vor und schaut sie euch an.<<



Wir werden auch Exemplare als Printversion drucken lassen. Diese könnt ihr euch per vorheriger Anmeldung bei uns abholen oder wir schicken euch mehrere Exemplare gegen Spende zu. 

 

Freitag, 22. Januar 2021

AG78 Jugend Neukölln - Stellungnahme zum Umgang mit den Mitteln des neuen Jugendförder- und Beteiligungsgesetzes:

Gute Nachricht oder nicht?? Es gibt ein neues Jugendförder- und Beteiligungsgesetz. Da sollte es mehr Geld für die Jugendarbeit in Neukölln geben auch für die standortgebundene, offene Kinder- und Jugendarbeit - also für die Jugendclubs. DOCH irgendwie kommt das Geld nicht an!

Einige Kolleg*innen müssen sogar Kürzungen hinnehmen und können bestimmte Qualitätsstandards nur mit Mühe halten.

Die 1,6 Mio. € für die standortgebundene, offene Kinder- und Jugendarbeit fließen nun in den allgemeinen Haushalt des Bezirks um die Mehrausgaben der vergangenen Jahren zu decken. Also quasi Schulden abbauen. ABER diese Mehrausgaben entstanden, weil es NUN MAL VIEL BEDARF GIBT. Die Jugendclubs in Neukölln sind ja nicht leer. Wir haben viele Kinder und Jugendliche, die sehr gerne in die Jugendclubs gehen. Deshalb verwundert es natürlich, dass es in 2021 keine Aufstockung des Personals in den Jugendclubs im Bezirk Neukölln geben wird! - UND das obwohl viele Jugendclubs nicht einmal den Personalschlüssel haben, der vorgesehen sein sollte - also unterbesetzt sind.

Was die AG78 Jugend Neukölln dazu sagt, kann man in diesem Video sehen.

Montag, 4. Januar 2021

Happy New Year 🍀🎉💓!!!! 


Wir wünschen allen ein schönes gesundes neues Jahr 2021! Die Schilleria startet im Lockdown. Dennoch sind wir online für euch da, auf Instagram (schilleria.berlin), in den Whatsapp-Chats & auf Facebook (facebook.com/schilleriamaedchen), montags-freitags von 11-19 Uhr. In der Schilleria sind wir von Dienstag bis Freitag von 14-18 Uhr anzutreffen, falls ihr einzeln was braucht, zum quatschen, für Hilfe oder zum Drucken eurer Homeschooling-Aufgaben. Ruft uns einfach an, um einen Termin zu machen, unter 030/49964710 oder schreibt in den Chats! Alle Infos gibt es auch auf dieser Homepage.

Bleibt gesund & passt auf euch auf 🙏!!!

#NewYear #Lockdown #SchilliIstTrotzdemDa #StaySafe




Mittwoch, 16. Dezember 2020

 Abschied von 2020 / die Türen der Schilleria gehen zu!

 
Nun endet auch das Schilleria-Jahr 2020 mit einem Lockdown 😏, crazy times....! Wir schließen heute offiziell die Türen bis zum 10.Januar 2021! Dennoch bleiben wir für euch da, telefonisch im Büro unter 030/49964710 bis Freitag (18.12.) und dann ab dem 4. Januar 2021 wieder. Ihr könnt uns auch immer auf Facebook (schilleriamaedchen) & auf Instagram (schilleria.berlin) erreichen. Aktuelle Infos gibt es ebenso auf dieser Homepage. Haltet durch & habt alle gesunde schöne Weihnachtsferien und einen guten Rutsch🤶🎄💫🎅🥳!!!

Wir hatten tolle letzte Tage mit Glitzer & Wunderkerzen und zauberhaften Geschenken aus unserem Adventskalender & dem gestrigen Wichtelnachmittag 😍🎁💝!!! So konnten wir das komische Jahr doch ganz herzlich und gemeinsam ausklingen lassen. Danke auch an all' unsere Unterstützer*innen & die großzügigen Spenden! Wir freuen uns auf einen gesunden neuen Start in 2021 🍀!!! Keep care ✌️!

Eure Schilleria
 
#SchilliLove #Girlpower #T-FeldMitWunderkerzen #Xmas #Geschenke #Wichteln #KeepCare #StaySafe #NewPowerIn2021









Samstag, 31. Oktober 2020

Die Schilleria bleibt im November offen 💜!!!

Wir werden ein strengeres Konzept für die Einzel- und Gruppenbetreuung der Kinder und Jugendlichen ausarbeiten und das Bestmögliche tun, sie durch die harte Zeit zu begleiten 🙏!!!

Passt auf euch auf & bleibt gesund 🍀!!!

Das Schilleria-Team




Donnerstag, 1. Oktober 2020

*Update der letzten Monate in der Schilleria....*

Uiuiui, was für tolle, aufregende & teilweise auch erschreckende Sommer- und Frühherbstwochen hatten wir in der Schilleria!

Zunächst die schönen Erinnerungen 😄:

Wir sind sehr froh, dass wir viele neue Besucherinnen* haben, mit denen wir total Spaß hatten in der Sommerzeit, v.a. in den Sommerferien 🌻! Wir waren viel unterwegs, haben viel gesehen & hatten auch viel Freude auf dem Vorplatz der Schilleria beim Malen, Basteln, Hausaufgaben machen, Eis essen, Musik hören oder Tanzen! Die unterschiedlichsten Aktionen rockten den Schilleria-Alltag trotz Corona-Maßnahmen!

Im September hatten wir zudem ein tolles Kooperationsprojekt mit JU:AN (Praxisstelle der Amadeu Antonio Stiftung zur antisemitismus- und rassismuskritischen Jugendarbeit). Die Workshopgebenden des Projekts "JU:AN im Kiez" gaben den Mädchen* in niedrigschwelligen Workshops kritische und reflektierende Einblicke zu Themen wie Rassismus, Antisemitismus & Identität. Am Ende zelebrierten wir am 25. September ein kleines Fest und beteiligten uns zeitgleich an das Aktionswochenende im Rahmen des Netzwerk gegen Trans-/Homophobie durch eine Siebdruckaktion, bei der wir T-Shirts & Beutel mit empowernden Sprüchen verschönerten. Zum Ende des Wochenendes nahmen wir noch an das tolle Festival für queere Jugendliche "QueerZ" in der Lessinghöhe teil!

Leider gibt es auch eine Schattenseite 😔:

Ende August wurde in die Schilleria eingebrochen & technische Geräte im Wert von 2000€ geklaut!!! Das hat uns sehr erschrocken & wir waren ziemlich traurig über die Verwüstung in der Einrichtung. Wer macht bitte so was??? Wir haben es dennoch durch enorme Öffentlichkeitsarbeit geschafft, dass wir wieder mit voller Energie da sind & uns nicht lumpen lassen 👊!!! Danke an jede Unterstützung & jede*n Spender*in!!! Wir freuen uns sehr über die solidarischen Momente, welche wir in dem letzten Monat erhalten haben, wow!!!

Seid weiterhin dabei, folgt uns & unterstützt gern die wichtige Mädchen*arbeit!!!

Danke, danke, danke...💜💜💜

Euer Schilleria-Team